Umwelt- und Energiepolitik der Gebr. Dürrbeck Kunststoffe GmbH

Umweltschutz und Energieeinsparung ist nicht nur eine wichtige Aufgabe unseres Unternehmens, sondern zugleich ein Gebot zur Eigeninitiative und Verantwortung.

Deshalb gelten als Basis für eine kontinuierliche Verbesserung folgende Grundsätze:


  • Wir halten die gesetzlichen Vorschriften und behördlichen Auflagen als Mindeststandards ein.
  • Wir verpflichten uns, mit den natürlichen Ressourcen sparsam und schonend umzugehen, besonders beim Einsatz von Materialien und Energie. Dazu werden Prozesse bezüglich ihrer Umweltauswirkungen analysiert und verbessert.
  • Die Verbesserung der energetischen Leistung bzw. der Energieeffizienz soll schrittweise mit Hilfe geeigneter Technologien erreicht werden.
  • Schonung von Ressourcen bedeutet für uns auch die Wiederaufbereitung und Verarbeitung von recyclebaren Produktionsabfällen.
  • Umweltschutz und Energieeinsparung ist Sache aller unserer Mitarbeiter. Durch Informationen über spezielle Maßnahmen unseres Unternehmens motivieren wir sie im Rahmen ihrer Tätigkeiten zur Eigenverantwortung und zum umweltbewussten Handeln an ihrem Arbeitsplatz.
  • Regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter soll deren Umweltbewusstsein stärken, um somit wieder einen Beitrag zum Umweltschutz und zur Energieeinsparung zu leisten.
  • Wir beziehen unsere Lieferanten und Dienstleister in unsere Bestrebungen für einen verbesserten Umweltschutz ein.
  • Unsere Produktionsanlagen und Einrichtungen der Infrastruktur werden so errichtet und betrieben, dass gesundheitliche Beeinträchtigungen vermieden werden und die Belastungen des Umfeldes auf ein Mindestmaß beschränkt bleiben.
  • Zu Erreichung einer kontinuierlichen Verbesserung der Umweltschutzleistungen dienen konkrete Umwelt- und Energieziele, die aktuell definiert werden und deren wirksame Umsetzung durch die Geschäftsleitung bewertet wird.
  • Zur Erreichung der gesteckten Ziele werden alle erforderlichen Informationen zur Verfügung gestellt und die notwendigen personellen und finanziellen Ressourcen gesichert.


Die Geschäftsleitung der Gebrüder Dürrbeck Kunststoffe GmbH ist davon überzeugt, dass die konsequente Umsetzung der Umwelt- und Energiepolitik einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leistet. Sie bewertet in regelmäßigen Abständen die Umwelt- und Energiepolitik auf Aktualität und veranlasst bei Notwendigkeit die Anpassung an veränderte Rahmenbedingungen.

Die Geschäftsleitung

 

Umwelt- und Energiepolitik der Gebr. Dürrbeck Kunststoffe GmbH

Umweltschutz und Energieeinsparung ist nicht nur eine wichtige Aufgabe unseres Unternehmens, sondern zugleich ein Gebot zur Eigeninitiative und Verantwortung.

Deshalb gelten als Basis für eine kontinuierliche Verbesserung folgende Grundsätze:


  • Wir halten die gesetzlichen Vorschriften und behördlichen Auflagen als Mindeststandards ein.
  • Wir verpflichten uns, mit den natürlichen Ressourcen sparsam und schonend umzugehen, besonders beim Einsatz von Materialien und Energie. Dazu werden Prozesse bezüglich ihrer Umweltauswirkungen analysiert und verbessert.
  • Die Verbesserung der energetischen Leistung bzw. der Energieeffizienz soll schrittweise mit Hilfe geeigneter Technologien erreicht werden.
  • Schonung von Ressourcen bedeutet für uns auch die Wiederaufbereitung und Verarbeitung von recyclebaren Produktionsabfällen.
  • Umweltschutz und Energieeinsparung ist Sache aller unserer Mitarbeiter. Durch Informationen über spezielle Maßnahmen unseres Unternehmens motivieren wir sie im Rahmen ihrer Tätigkeiten zur Eigenverantwortung und zum umweltbewussten Handeln an ihrem Arbeitsplatz.
  • Regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter soll deren Umweltbewusstsein stärken, um somit wieder einen Beitrag zum Umweltschutz und zur Energieeinsparung zu leisten.
  • Wir beziehen unsere Lieferanten und Dienstleister in unsere Bestrebungen für einen verbesserten Umweltschutz ein.
  • Unsere Produktionsanlagen und Einrichtungen der Infrastruktur werden so errichtet und betrieben, dass gesundheitliche Beeinträchtigungen vermieden werden und die Belastungen des Umfeldes auf ein Mindestmaß beschränkt bleiben.
  • Zu Erreichung einer kontinuierlichen Verbesserung der Umweltschutzleistungen dienen konkrete Umwelt- und Energieziele, die aktuell definiert werden und deren wirksame Umsetzung durch die Geschäftsleitung bewertet wird.
  • Zur Erreichung der gesteckten Ziele werden alle erforderlichen Informationen zur Verfügung gestellt und die notwendigen personellen und finanziellen Ressourcen gesichert.


Die Geschäftsleitung der Gebrüder Dürrbeck Kunststoffe GmbH ist davon überzeugt, dass die konsequente Umsetzung der Umwelt- und Energiepolitik einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leistet. Sie bewertet in regelmäßigen Abständen die Umwelt- und Energiepolitik auf Aktualität und veranlasst bei Notwendigkeit die Anpassung an veränderte Rahmenbedingungen.

Die Geschäftsleitung